Lernerorientierte Qualitätstestierung für die Weiterbildung (LQW)

 

Die lernerorientierte Qualitätstestierung respektiert das Wesen von Bildungsarbeit wie kein anderes Qualitätsmanagementsystem. Es ist verständlich, stellt den/die LernerIn in den Mittelpunkt und verlangt die Einlösung angemessener Anforderungen. Zusätzlich gibt es im Zuge des Testierungsprozesses anregende Hinweise für eine dauerhafte Verbesserung der Organisation.

 

Qualitätstestierung – von der Pflichtübung zum Erfolgskonzept

 

Die Frage, ob Qualitätstestierung für Bildungsorganisationen, aber auch für soziale Dienstleister und Beratungsunternehmen sinnvoll ist, stellt sich nicht mehr. Sie hat der Überlegung Platz gemacht, wie man aus solchen Zertifizierungen den größten Nutzen zieht. Stichwort: Testierungsprozesse als Mittel der Qualitätssicherung und -entwicklung wie auch einer effektiven Organisationsentwicklung.

 

Originäre Informationen zu LQW und zur LQ-Produktfamilie erhalten Sie bei der
con!flex Qualitätstestierung GmbH